Musikverein Geiselbach 1952 e.V.

Suche

Anmeldung


Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /var/www/web182/html/Joomla3/plugins/content/youtubeplugin/youtubeplugin.php on line 49

 

... und weiter geht´s mit Berichten unserer Mai-Auftritte...

Zunächst noch ein Nachtrag: Vor lauter Auftritten ging unser Auftritt am 02.05.15 bei den Schützen in Oberbessenbach im Bericht "verloren". Hier spielten wir zum Auftakt den Frühschoppen. Bei mäßigem Wetter und "Kuschelbühne" unterhielten wir auf engstem (Bühnen)- Raum die Besucher des Frühschoppens in schönem Ambiente des Oberbessenbacher Steinbruchs.

Zum Abschluß des Wonnemonats Mai spielten wir am 31.05.15 auf dem Kahlwiese-Fest bei unseren Musikfreunden des Spielmannszuges zur Gestaltung des Nachmittags auf. Im Rohbau des neu errichteten Vereinsheims übten wir das "Leise-Spielen" in der schallenden Räumlichkeit. Bei guter Stimmung kamen die ersten Zugaberufe nach der "Vogelwiese". Ein schöner Abschluß des "MMM".

Doch wer denkt, dass damit die Sommerauftritte des MVG beendet sind, täuscht sich.

Wir wechseln nahtlos vom "MMM" zum "MJM" - dem Musikverein-Juni-Marathon :)

Auch im Juni stehen wieder einige Festauftritte an.

Eröffnet haben wir mit einem "heißen" Auftritt auf unserem traditionellen Blumenfest am Sonntag, 07.06.15 zum Frühschoppen. Eine besondere Ehre wurde unserem Verein zu teil. Wurde doch am Vorabend unsere Flötistin Laura Kreß zur 35. Blumenkönigin gewählt. Sie ließ es sich nicht nehmen, als erste Amtshandlung unseren Auftritt mitzugestalten. Natürlich spielte auch die Blumenprinzessin und Klarinettistin Magdalena Schott mit.

Das sind UNSERE Musikerinnen - trotz neuer repräsentativer Aufgaben und jetzt "königlichem" Blut spielten die Beiden mit.

Die ausgedehnten Feierlichkeiten der vorangegangenen Nacht machten sich bei unserem Spiel nur durch so manchen Sonnenbrillen-Träger bemerkbar :)

Wir sagen hier auch nochmal unserem "Tisch 7" - dem AC/DC-Tisch danke für die tolle Unterstützung während des Frühschoppens. Belohnt wurde deren Mitmachen durch die Zugabe und Erstaufführung des AC/DC-Hits "Highway to Hell" - ohne vorheriges Proben und unter erschwerten Bedingungen nach durchzechter Nacht eine echte Herausforderung, die wir jedoch gemeinsam gut gemeistert haben :).

Das Pfingswochenende geht langsam zu Ende. Heute, am Pfingstmontag hat sich unser MMM fortgesetzt mit zwei kirchlichen Auftritten.

Heute morgen haben wir die zwischenzeitlich zum elften Mal stattgefundene Bergkirche in Jakobsthal musikalisch untermalt. Umrahmt von sommerlich grünen Wiesen und Wäldern fand der sehr gut besuchte Gottesdienst im Freien statt - ausgerichtet von der Bergwacht. Durch kräftigen Gesang der Besucher und unser Spiel haben wir die Wolken verscheucht bis zum Ende der Kirche. Bei der anschließenden Stärkung mit Würstchen und Getränken kamen dann doch noch ein paar Regentropfen.

Am Nachmittag hatten wir dann Heimspiel beim Einführungsgottesdienst des neu ernannten Pfarrers Norbert Becker. Um 14.00 Uhr begann der feierliche Gottesdienst mit nahezu allen Politik- und Vereinsvertretern der Kirchengemeinde Christus Emmanuel. Um 15.00 Uhr waren dann über 50 Musiker aus den fünf Gemeinden (Krombach, Schneppenbach, Dörnsteinbach, Westerngrund und Geiselbach) bereit, dem neuen Pfarrer ein Ständchen zu bringen. Aufgrund der Vielzahl der Gratulanten verzögerte sich das Ständchen um ca. 1,5 Stunden. Auch hier hatten wir wieder Glück mit dem Wetter. Lediglich ein paar Regentropfen trübten die Wartezeit. Norbert Becker bedankte sich bei uns "für das schöne Bild", das die fünf Vereine mit den unterschiedlichen Uniformen darboten und freute sich über unsere "Dicke-Backe-Musik", die zum Verweilen einlädt.

So haben wir ein weiteres Mai-Wochenende erfolgreich hinter uns gebracht.

 

 

Nächste Termine

Kontakt

Email:
Titel:
Nachricht:
Wieviele Augen hat ein Mensch?

Wer ist online?

Es ist im Moment 1 Benutzer und 0 Gäste online.